Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie die Internetseiten der INITIATIVE FÜR MEDIZINISCH-TECHNISCHE HILFE ICE FLOWER e.V. aufgesucht haben.

Als moderne NON-PROFIT-Hilfsorganisation möchten wir Ihnen hier einen kleinen Einblick in unser Engagement in Osteuropa geben.

Es erwarten Sie Reiseberichte von unseren Hilfsgütertransporten durch einige Republiken des ehemaligen Sowjetreiches.

Über eine Unterstützung unsere Aktivitäten mit Ihrer Spende oder einer
Mitgliedschaft würden wir uns sehr freuen.

Wenn Sie unsere Hilfsorganisation noch gar nicht kennen und erst im Internet von uns erfahren haben, lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen. Gerne informieren wir Sie ausführlich.

Ihr ICEF LOWER Team!

IceFlower im TV

Geschafft! Wir sind im Fernsehen!

In einem sehr nett gemachten Beitrag wird auf N3 in der Sendung DAS! über IceFlower und unsere Transporte nach Moldau berichtet.
Wer sich diesen Beitrag (dort ab Minute 20:30) ansehen möchte, findet ihn über folgenden link:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Norddeutschland-und-die-Welt,sendung469156.html

Erste Berichte aus der Presse zum Hilfsgütertransport 2015

Helios (ca. 530 kb)

Harburg Aktuell, 18.08.2015 (ca. 93 kb)

Hamburger Abendblatt 01.09.2015 (ca. 89 kb)

Hilfsgütertransport 2015 heil in Moldova angekommen

Hilfsgütertransport 2015 heil in Moldova angekommen

Ich packe meinen Lkw und nehme mit...

Dank vieler helfender Hände haben wir heute erfolgreich zwei Lkws voll mit medizinisch-technischen Hilfsgütern für unseren diesjährigen Transport gepackt.
Jeder Zentimeter Platz wurde ausgenutzt und so passte (fast) alles auf die Ladeflächen. Neben 35 Krankenbetten mit Nachttischen umfasst die Ladung auch mehrere Ultraschallgeräte, EKG, Narkosegerät, Defibrillator, Untersuchungsstühle, Rollatoren, Rollstühle, etc. und 200 Kartons mit OP- und Laborbedarf.
Zudem sind auch über 200 Wichtelpäckchen mit an Bord.

Das Packteam
Das Packteam

Das Wichtelpäckchenteam
Das Wichtelpäckchenteam

Die ersten Wichtelpäckchen für den diesjährigen Transport sind da!

Wichtelpäckchen 2015

Aktion "Wichtelpäckchen" - Hilfe von Kindern für Kinder

Es ist wieder soweit: Im September 2015 starten wir mit Unterstützung des THW einen erneuten Hilfsgütertransport in die Republik Moldau.

Wie jedes Jahr findet wieder die Aktion "Wichtelpäckchen – Hilfe von Kindern für Kinder" statt. Dabei werden Päckchen, die hier von Kindern mit kleinen Überraschungen gefüllt wurden, von uns vor Ort in Waisenhäusern, Kinderkrankenhäusern und Kindergärten verteilt.

Hier einige wichtige Hinweise über Größe, Inhalt und Verpackung der "Wichtelpäckchen":

  • Die "Wichtelpäckchen" sollten die Größe eines Schuhkartons nicht überschreiten.
  • Als Inhalt kommen beispielsweise folgende Gegenstände in Betracht: Süßigkeiten (Mindesthaltbarkeitsdatum bis Dezember 2014! Wegen der sommerlichen Temperaturen bitte keine Schokolade), kleine Kuscheltiere, Buntstifte, Malblock, Spielzeug (kein Kriegsspielzeug), Haarspange, Kinderschminke, Zahnpflegemittel, etc.
  • Keine Getränketütchen, Vitaminbrausetabletten und Obst!
  • Die "Wichtelpäckchen" können mit Geschenkpapier verpackt werden. Sie sollten aber unbedingt ein Klebeetikett mit der Angabe "Mädchen" oder "Junge" sowie dem ungefähren Alter (zwischen 3 und 17 Jahren) haben. Sie können auch ein Foto Ihres Kindes mit Namen in das Päckchen legen. Dies hat letztes Jahr bei den dortigen Kindern für große Freude gesorgt.

Die "Wichtelpäckchen" müssten spätestens bis zum 03. Juli 2015 abgeben werden. Bei größerer Anzahl sind wir auch bereit, die Wichtelpäckchen bei Ihnen abzuholen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so wenden Sie sich doch bitte an:

Frau Nina Hammers
Tel. 0172 / 402 86 88
hammers@iceflower.de

Frau Dr. Marie-Luise Verspohl
Tel. 0170 / 416 90 42
verspohl@iceflower.de

In der Hoffnung auf Ihre Unterstützung verbleiben mit freundlichen Grüßen

Die Mitglieder von ICEFLOWER e.V.
Initiative für medizinisch-technische Hilfe e.V..

Fleißige Wichtel aus der Ev. Kita St. Pauli

Die Ev. Kita St. Pauli hat Wichtelpäckchen für den diesjährigen Hilfsgütertransport in die Republik Moldau gepackt. Drei Kinder und eine Erzieherin haben die sieben Päckchen sogar eigenhändig per U-Bahn bis in unser Lager in der Spaldingstrasse gebracht. Toller Einsatz! Danke!

Wichtel aus der Ev. Kita St. Pauli

Wichtel aus der Ev. Kita St. Pauli

Wichtel aus der Ev. Kita St. Pauli

„Der Wolf ändert vielleicht sein Fell,
aber niemals seine Gewohnheiten.“
(Moldawisches Sprichwort)

In diesem Sinne möchten wir auch 2015 mit unserer Hilfe für die Republik Moldau fortfahren. Der nächste Hilfsgütertransport wird voraussichtlich im September 2015 stattfinden.

Bei allen Mitgliedern, Unterstützern und Freunden möchten wir uns für die großartige Hilfe in diesem Jahr bedanken und wünschen allen eine fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein hoffentlich gesundes, zufriedenes und erfolgreiches 2015.

Iceflower Weihnachten 2014

Beim wijnhus klingelt die Dose

Das Wijnhus der hanse im Krohnskamp in Hamburg (Winterhude) sammelt bereits seit einiger Zeit mit einer Spendendose bei seinen Kunden Gelder für IceFlower. In regelmäßigen Abständen bekommen wir eine gut gefüllte Dose überreicht.

Nun gab es noch ein besonderes Bonbon obendrauf: Bei einer gratis angebotenen Weinprobe kamen 175,- EUR für IceFlower zusammen. Tolle Idee und vielen Dank!

wijnhus

zurück nach oben

Sie sind Besucher seit Februar 2006